Traditionelles diversifiziertes Management

CBH bietet Ihnen eine diversifizierte Auswahl an Mandaten mit traditioneller Verwaltung, die alle wesentlichen Anlageklassen mit herkömmlichen Anlageinstrumenten abdecken, in Übereinstimmung mit den Richtlinien für Vermögensverwaltungsaufträge der SBVg.

Je nach Risikobereitschaft können Sie zwischen vier Anlageprofilen wählen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihr Portfolio in Abhängigkeit Ihrer persönlichen Lage jederzeit zu ändern.

Die vier von CBH angebotenen Anlageprofile sollen Ihren Anlagezielen, Ihrer Risikobereitschaft sowie Ihrem Kapitalbedarf entsprechen.

Unser gesamtes Mandate-Spektrum wird in den drei wichtigsten Währungen angeboten: US-Dollar, Euro und Schweizer Franken.

Dynamisch: Dieses Profil richtet sich an Kunden, die Kapitalwachstum mit einem langfristigen Anlagehorizont anstreben. Dies bedeutet ein hohes Engagement an den Finanzmärkten, vor allem an den Aktienmärkten. Fremdwährungspositionen und Allokationen in Rohstoffen und/oder anderen alternativen Instrumenten sind ebenfalls möglich. Der empfohlene Mindestanlagehorizont liegt bei fünf Jahren.

Ausgewogen: Dieses Profil richtet sich an Kunden, die Kapitalwachstum im Zusammenhang mit einer breiten Vermögensdiversifikation und einem mittel-/langfristigen Anlagehorizont anstreben. Dies bedeutet ein hohes Engagement an den Aktien- und Anleihemärkten. Positionen in Währungen, Rohstoffen und alternativen Instrumenten sollen das Risiko-Rendite-Verhältnis verbessern. Der empfohlene Mindestanlagehorizont liegt bei vier Jahren.

Rendite: Dieses Profil richtet sich an Kunden, die Kapitalwachstum mit einem mittelfristigen Anlagehorizont anstreben. Dies bedeutet ein hohes Engagement in festverzinslichen Instrumenten und kleinere Positionen an den Aktien- und Devisenmärkten. Dieses Mandat kann auch Rohstoffe und weitere alternativen Instrumente umfassen, um das Risiko-Rendite-Verhältnis zu verbessern. Der empfohlene Mindestanlagehorizont liegt bei drei Jahren.

Konservativ: Dieses Profil richtet sich an Kunden, die Kapitalwachstum mit einem kurz- bis mittelfristigen Anlagehorizont anstreben. Dies bedeutet in erster Linie ein Engagement in Anleihen und Geldmarktinstrumenten. Dieses Mandat kann auch ein Engagement in alternativen Instrumenten beinhalten, um die Gesamtrendite zu optimieren. Der empfohlene Mindestanlagehorizont liegt bei drei Jahren.